Lade...
 

Wiki-Syntax Listen

))Wiki-Syntax Listen((


In Wikiseiten und anderen Bereichen, die Wikiformatierung unterstützen (inklusive Artikel, Foren und Blogs), können Sie auf einfache Art und Weise Aufzählungs-, Nummern- und Definitionslisten erstellen. In numerierten Listen numeriert Tiki die Einzelteile automatisch. Sie können auch geschachtelte Listen erstellen. Die folgenden Abschnitte beschreiben die Details; einen Kurzüberblick finden Sie im Anschluss. Falls etwas nicht funktioniert, scrollen sie weiter um eine ausführliche Hilfe zu erhalten.

Kurzübersicht

* Aufzählungsliste
# numerierte Liste
;Bezeichnung:Definition Definitionsliste


Image Wenn Sie beim Editieren vergessen sollten, welche Zeichen zur Formatierung verwendet werden müssen, klicken Sie auf die Wiki-Schnell-Hilfe.

Erstellen einer Aufzählungsliste

Wenn Sie ein Sternchen (*) am Anfang einer Zeile schreiben, erstellt Tiki eine Aufzählung (einen schwarzen Punkt) am Anfang der Zeile. Die Zeile wird mit einem hängenden Einzug eingerückt und formatiert, und alle weiteren (umgebrochenen) Zeilen automatisch eingedrückt und ausgerichtet.

Um eine Aufzählungsliste zu erstellen, tun Sie folgendes:

  1. Setzen Sie den Cursor an den Anfang der Zeile.
  2. Tippen Sie ein Sternchen ein.
  3. Schreiben Sie den restlichen Text der Zeile.
  4. Drücken Sie die Eingabetaste (enter, return).


Beispiel:

  • Ich schreibe ein Sternchen am Beginn dieser Zeile
  • und auf der zweiten auch
  • und auf der dritten
  • Und Sie können sehen, dass alle Zeilen ausgerichtet sind.

Erstellen einer numerierten Liste

Wenn Sie das Nummernzeichen (#) am Anfang einer Zeile schreiben, numeriert Tiki diese Zeile und rückt sie vom linken Seitenrand ein. Der Text des wird mit einem hängenden Einzug formatiert, auch die Folgezeilen werden mit der ersten Zeile eingerückt und ausgerichtet.

Um eine numerierte Liste zu erstellen, tun Sie folgendes:

  1. Setzen Sie den Cursor an den Anfang der Zeile.
  2. Schreiben Sie ein Nummernzeichen. Tiki liefert den folgenden Punkt automatisch.
  3. Schreiben Sie den Text der Zeile.
  4. Tun Sie eins von folgendem:
    1. um weitere Zeilen zu numerieren, drücken Sie die Eingabetaste und fahren mit Schritt 2 fort.
    2. um die Nummernliste zu beenden, drücken Sie zweimal die Eingabetaste.


Image Wenn Sie mehr als eine numerierte Liste auf einer Wikiseite anlegen wollen, wird diese Liste wieder separat numeriert.

Erstellen einer verschachtelten Liste

Eine geschachtelte Liste ist eine Aufzählungsliste oder numerierte Liste, die mehr als eine Ebenenstufe hat; das heißt, einige Punkte haben zugehörige Oberpunkte, wie im folgenden Beispiel:

  • Dieses ist ein Eintrag der Ebene 1.
    • Dieses ist ein weiterer Eintrag der Ebene 1
    • Dieses ist ein Eintrag der Ebene 2.
  • Noch ein weiterer Eintrag der Ebene 1.
    • Dieses ist ein Eintrag der Ebene 2.
      • Unterpunkte können ihre eigenen Unterpunkte haben! Dieses ist Ebene 3.
  • Zurück zur Ebene 1.


Image In einer Aufzählungsliste können Sie zusätzliche Untereben über die dritte Ebene hinaus erzeugen, aber Tiki benutzt ab Ebene 3 keine unterschiedlichen Aufzählungspunkte mehr.

Hier ist eine numerierte Liste mit verschachtelten Ebenen:

  1. Dieses ist ein Einzelteil des Niveaus 1.
  2. Dieses ist ein anderes Einzelteil des Niveaus 1
    1. Dieses ist ein Einzelteil des Niveaus 2.
  3. Dennoch ein anderes Einzelteil des Niveaus 1.
    1. Dieses ist ein Einzelteil des Niveaus 2.
    2. Ein anderes Einzelteil des Niveaus 2. Merken Sie die Numerierung.
      1. Vor-Einzelteile können ihre eigenen Vor-Einzelteile haben! Dieses ist Niveau 3.
  4. Zurück zu Niveau 1.


Um eine geschachtelte Liste zu erstellen, tippen Sie zwei oder mehr Sternchen (Aufzählungslisten) oder Nummernzeichen (numeriert Listen) am Anfang der Zeile ein, wie in den folgenden Beispielen gezeigt:
* Ebene 1 (Aufzählung)
**Ebene 2 (Aufzählung)
***Ebene 3 (Aufzählung)
# waagerecht ausgerichtetes 1 (numerierte Liste)
##Ebene 2 (numerierte Liste)
###Ebene 3 (numerierte Liste)

Image Sie können tiefere Schachtelungsebenen erzeugen, aber das könnte zur Verwirrung der Leser führen.
Image Sie können Aufzählungen und numerierte Listen kombinieren. Versuchen Sie es!

Hinzufügen versteckter Details

Ein expandierbarer Bereich erlaubt es Ihnen, nur bestimmte Oberpunkte in Ihrer Liste anzuzeigen. Jeder Unterpunkt ist noch dort, aber es muß erweitert werden, um sichtbar zu werden. Ein expandierbarer Bereich wird erzeugt, indem man ein Minuszeichen (-) nach dem Gliederungszeichen (* oder #) hinzufügt.

  • Dieses ist ein Einzelteil des Niveaus 1.
  • Diese Zeile der Ebene 1 hat Details versteckt. Klicken Sie das Plus (+) an um diese zu öffnen.
    [+]
  • Zurück zur Ebene 1.


Image Expandierbare Bereiche funktionieren bei Aufzählungs- und numerierten Listen.

Textfortsetzung

Text kann dazu gezwungen werden, auf dem gleichen Einrückungsniveau in einer Liste fortzufahren, ohne einen Aufzählungspunkt oder eine Zahl zugewiesen zu bekommen. Dieses wird erreicht, indem man das Pluszeichen (+) am Zeilenanfang platziert. Die Zahl der Pluszeichen steuert das Einrückungsniveau.

  • Dieses ist eine Zeile der Ebene 1.
    Diese Zeile fängt mit einem einzelnen Pluszeichen an.
    • Dieses ist eine Zeile der Ebene 2.
      Diese Zeile beginnt mit zwei Pluszeichen.
  • Zurück zur Ebene 1.


Image Expandierbare Bereiche arbeiten sowohl mit Aufzählungs- als auch mit numerierten Listen.

Erstellen einer Definitionsliste

Eine Definitionsliste zeigt eine Bezeichnung an, die links ausgerichtet ist; die Definition der Bezeichnung wird auf der folgenden Zeile eingefügt und eingerückt. Ist hier ein Beispiel:

unordered Liste
Eine Liste, in der die Reihenfolge der Einzelzeilen unbedeutend ist; auch Aufzählungsliste genannt.

Um eine Definitionsliste zu erstellen, tun Sie folgendes:

  1. Am Anfang einer Zeile schreiben Sie ein Semikolon (;).
  2. Schreiben Sie die zu definierende Bezeichnung.
  3. Schreiben Sie einen Doppelpunkt (:).
  4. Schreiben Sie die Definition.
    • Ihre Zeile sollte wie dieses aussehen: ;Bezeichnung:Definition
  5. Drücken Sie die Eingabetaste.
  6. Tun Sie eins von folgendem:
    1. um einen weiteren Eintrag hinzuzufügen, gehen Sie wieder zu Schritt 2.
    2. um die Liste zu beenden, drücken Sie die Eingabetaste.


Image Bessere Definitionslisten können mit dem DL-Plugin erstellt werden.

Originalseite

http://doc.tikiwiki.org/tiki-index.php?page_ref_id=194

Wer arbeitet hier?

CharlyP: http://de.tikiwiki.org/tiki-user_information.php?view_user=CharlyP


Zu dieser Seite haben beigesteuert: CharlyP .
Seite zuletzt geändert: am 24.10.04 11:39 von CharlyP.